Diäten und Abnehmprogramme machen dick

Der Beweis

Wir wissen es eigentlich alle! Diäten und radikale Abnehmprogramme machen auf lange Sicht dick, unglücklich und oft depressiv.

Trotzdem suchen noch immer viele Menschen nach der ganz schnellen Methode und lassen sich zu wieder einer neuen "Wunderdiät" verführen. Obwohl Wissenschaftler schon lange bewiesen haben, dass das verheerende Folgen, vor allem für den Wunsch nach dem Schlankbleiben, hat.  Ich selbst kenne das Problem gut aus meiner eigenen Geschichte.

Hier ein Bericht  aus DIE WELT zu dem Thema:

Kampf den Kilos

Gehirn und Übergewicht

Verhaltenstraining bei Gewichtsproblemen

Darum geht es auch im unter anderem im Training des achtsamen Essens.

Durch das Einüben neuer Verhaltensweisen und Veränderung von Glaubenssätzen, wie z.B. "Ich brauche Essen nur anzusehen und schon nehme ich zu!", werden die alten Essmuster auf Dauer instabil und greifen nicht mehr.

Das Essen selbst, also das "WAS" wird dabei nicht verändert, sondern das WIE?! Es ist also das Gegenteil von strengen Diäten und Essprogrammen, die gerade modern sind.

Ihr Körper ist der beste Ernährungsberater.... wenn wir wieder lernen, auf ihn zu hören. Unser Gehirn ist die Schaltzentrale dazu!

mehr lesen

Achtsamkeit und Essen

Barbara Hacke

Meisenstr.5a

Naturheilpraxis am Grunewald

14195  Berlin