Gegen Arthrose und Rheuma ist ein Kraut gewachsen!

25.Februar 2018

Die Ernährung spielt bei der Entstehung und Behandlung von Arthrose, Gelenk- und Knochenschmerzen sowie rheumatischen Erkrankungen eine erhebliche Rolle. Mit Veränderungen in der Ernährung kann man diese Erkrankungen und Symptome nachweislich günstig beeinflussen. Zunehmend wird daher der Zusammenhang zwischen Arthrose und rheumatischen Erkrankungen auch wissenschaftlich genauer dargestellt.

 

Referentin: Barbara Hacke

Ernährungswissenschaftlerin

www.barbara-hacke.de

 

11.00 bis 12.30 Uhr

Praxis für Physiotherapie Pohl und Nauhaus, 1.OG

Eisenzahnstraße 62, 10709 Berlin

(U-Bahnhof Adenauer Platz)

 

 

 

 

 

Gehirn und Übergewicht

Verhaltenstraining bei Gewichtsproblemen von "NDR Visite"

Darum geht es auch im unter anderem in unserem Achtsamkeitstraining. 

Durch das Einüben neuer Verhaltensweisen werden die alten Essmuster auf Dauer instabil.

So dass sie auf dauer nicht mehr greifen. Das Essen selbst, also das "WAS" wird dabei nicht verändert, sondern das WIE?!

Video

mehr lesen 0 Kommentare

Achtsamkeit und Essen

Barbara Hacke

Meisenstr.5a

Naturheilpraxis am Grunewald

14195  Berlin